News - 2018

Auftakt in die neue Saison in der Bezirksklasse:

Moringens Saisonziel ist der Klassenerhalt

Saisonstart

Der MTV startet am Wochenende in die dritte Saison in der Bezirksklasse. Im Eröffnungsspiel trifft man auf Salzgitter und Gastgeber Seesen. Nachdem zuletzt ein Punkt zum Aufstieg fehlte, erwartet man nun eine schwierige Saison. Grund sind die studienbedingten Abgänge von Jan Niklas Cramer und Paul Teichmann. Der MTV versucht diese Lücke durch die Nachwuchsspieler Finn Bode, Patrick Brehmer und Marc Tschammer zu kompensieren. Saisonziel ist der Klassenerhalt.

Kooperation

Um die immer mal wieder passierenden Abgänge besser kompensieren zu können, arbeitet der MTV im Erwachsenenbereich bereits seit Jahren mit dem BC Einbeck und im Jugendbereich mit SuS Northeim zusammen. „Ziel ist es, den Jugendspielern eine sportliche Perspektive im Erwachsenenbereich zu bieten,“, sagt MTV-Trainer Hajo Schmiel, der zugleich Jugendwart im Kreisfachverband ist. Im Hobbybereich bilden Moringen und Einbeck nun erstmals eine Spielgemeinschaft.

Ausbildung

Der MTV Moringen ist im Jugendbereich seit Jahren erfolgreichster Verein in Südniedersachen. Garant dafür sind unter anderem gut ausgebildete Übungsleiter. Patrick Brehmer hat jüngst seine Trainerprüfung bestanden und ist mit 16 Jahren der jüngste Badmintontrainer C-Leistungssport in Niedersachsen. Er wird dies allerdings nicht mehr lange sein, denn sein ein Jahr jüngerer Vereinskollege Finn Bode steht kurz davor, es ihm gleich zu tun. Es fehlt lediglich noch die Prüfung.

Landesmeisterschaft

Patrick Brehmer und Finn Bode waren erstmals bei Landesmeisterschaften im Einzel dabei. Beide hatten jedoch Lospech und schieden gegen schwerste Gegner aus. Bode traf in der U17 auf den topgesetzten Alexander Schlegel und unterlag 10:21, 14:21. Patrick Brehmer hatte gegen Jan Thieleke beim 6:21, 9:21 keine Chance. Im Jungendoppel der U19 traten Bode und Brehmer gemeinsam an. Im Achtelfinale war aber Schluss. Gegen Alpers/Holsten verloren sie äußerst knapp 21:12, 18:21 und 19:21. Die Zwillinge Marius und Torben Seefeld versuchten sich im Jungendoppel der U17. Allerdings nicht gemeinsam! Marius spielte mit Elias Heyne (Vorsfelde) und Torben mit Michael Brezina (Hakenbeck). Uneingespielt hatten beide Paarungen jedoch keine Chance. Immerhin: Torben Seefeld schied mit seinem Partner erst im Viertelfinale aus.

Quelle: HNA, 8.9.2018 Bericht von Hajo Schmiel

Hajo Schmiel


Patrick Brehmer macht Trainerschein

Patrick Brehmer hat jüngst seine Trainerprüfung bestanden und ist mit 16 Jahren der jüngste Badmintontrainer C-Leistungssport in Niedersachsen. Klasse!

Hajo Schmiel


Trainer-Assistenten-Ausbildung in Moringen

Vom 2.6. - 3.6.2018 fand in Moringen wieder eine Trainer-Assistenten-Ausbildung (TRASSI) statt.

Der NBV-Lehrwart Michael Brundiers führte den Lehrgang durch. Mit 20 Teilnehmern war der Lehrgang sehr gut besucht. Die TRASSI-Ausbildung ist der Grundstein für die Trainerausbildung und besteht aus 2 Modulen. Das 2. Modul findet im September ebenfalls in Moringen statt.

Von uns waren dabei: Dominiquie, Jana, Helmut, Marc, Marius, Quint und Torben.

trassi_I

Hajo Schmiel


Hobbyliga

Wichtiger 5:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den NSC

Im Duell der beiden Meisterschaftsaspiranten setzte sich unser MTV unerwartet deutlich gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Nikolausberger SC durch. Unsere Hobbyliga-Mannschaft ist jetzt neuer Tabellenführer und kann durch einen Sieg im letzten Saisonspiel gegen SV Eddigehausen aus eigener Kraft Meister werden.

Erw. MTV Moringen Hobby
-
Nikolausberger SC 5:1    
Doppel: Ralf/ Eric
-
Markus/ Valentin 19:21 21:18 21:10
Mixed 1: Sophie/ Finn
-
Christiane/ Jozsef 18:21 21:14 21:13
Doppel: Finn/ Hajo
-
Ralf/ Valentin 27:29 18:21  
Doppel: Helmut/ Kalle
-
Jozsef/ Markus 15:21 21:11 21:19
Mixed 2: Sophie/ Eric
-
Christiane/ Valentin 21:16 21:13  
Doppel: Finn/ Kalle
-
Jozsef/ Ralf 21:6 21:16  

 

Hajo Schmiel


Badminton-Abteilungsversammlung

Wahlen Fachwart: Hajo Schmiel wiedergewählt, Sophie Wenzel neue Stellvertreterin

Auf der Badminton-Abteilungsversammlung 2018 wurden gewählt

Fachwart: Hajo Schmiel
stellvertr. Fachwart: Sophie Wenzel
Jugendwart: Patrick Brehmer
stellvertr. Jugendwart: Finn Bode

 

Hajo Schmiel


Torben Seefeld gewinnt in Heiligenstadt

Turnier in Heiligenstadt (21.4.2018): Altersklassen U11 - U17

Der Moringer Badmintonspieler Torben Seefeld hat mit einer starken Leistung das Turnier in Heiligenstadt gewonnen. Sein Zwillingsbruder Marius wurde Dritter.

Mit fast 120 Teilnehmern erreichte das Turnier in Heiligenstadt eine neue Rekordbeteiligung. Die Teilnehmer kamen aus den Bundesländern Niedersachsen, Hessen und Thüringen.

Angesichts dieser Konkurrenz war das Abschneiden der acht Spieler vom MTV Moringen umso erfreulicher. In der Altersklasse U17 setzte sich Torben Seefeld ungeschlagen mit 7:0 Siegen durch. Sein Zwillingsbruder Marius machte den familiären Erfolg durch seinen dritten Platz (5:2 Siege) komplett. Das gute Moringer Ergebnis in dieser Altersgruppe rundete Titus Parzich mit seinem 7. Platz (4:3 Siege) ab.

In der Altersklasse U15 erreichte der lange Zeit verletzte Philip Dörnte mit 4:3 Siegen einen beachtlichen 8. Platz.

In der Altersklasse U13 ging es sehr eng zu. Nur ein einziger Sieg trennte Platz 4 von Platz 15.
Der Moringer Felix Angerstein erspielte sich mit einer guten Leistung den vierten Platz (4:3 Siege). Bei Richard Rommel, Chris Dörnte und Bastian Heitkamp fehlte gegen Turnierende etwas die Kraft. Mit 3:4 Siegen erreichten Sie die Plätze 12, 14 und 15.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hajo Schmiel